lefreQue
  • PrevOverviewNext

SaxTon Saxophonquartett

„LeFreque verbessert nicht nur die Ansprache und Intonation, sondern vor allem auch den Klangausgleich zwischen den Registern. Beim Zusammenspiel im Saxophonquartett fördert dieses innovative Produkt unsere Flexibilität erheblich und bereichert unsere Klanghomogenität.“

 

An der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz lernten sich Andrea Edlbauer, Philipp Haider, Evelyne Leeb und Stefan Prechtl kennen und gründeten im vergangenen Jahr das Saxophonensemble SaxTon. Mit ihrem aktuellen Programm waren sie im Herbst 2017 im Porgy&Bess in Wien zu Gast.

Verändern, erweitern und bereichern bestehender Hörgewohnheiten ist das Motto des Quartetts. In diesem Sinne entwickeln sie in Kooperation mit anderen Künstlern wie zum Beispiel Johanna Dömötör, Flötenprofessorin an der Anton Bruckner Privatuniversität, Projekte, welche die Formation des Saxophonquartetts in neues Licht rücken und neue spannende Klangmischungen erzeugen.

Die klassisch ausgebildeten MusikerInnen sind alle als Lehrkräfte im ober-und niederösterreichischen Musikschulwerk tätig und suchen mit ihren Programmen nach Möglichkeiten Lehre und Konzerttätigkeit zu verknüpfen.

 

 

 

lefreQue
Share this artist
shareshareshare